Die Idee

Vespa fahren bedeutet für uns ….

Freiheit, Lebensfreude, Spaß, ein Stück Italien, la dolce vita,…

Leider haben aber nicht alle Menschen die Möglichkeit, unseren geliebten Lifestyle zu leben. Daher haben wir uns vor 2 Jahren entschieden in Form einer Charityveranstaltung das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, und eine gemeinsame Ausfahrt mit den Kultrollern mit der Unterstützung eines einmaligen sozialen Projektes aus Oberösterreich zu kombinieren.

 

Das Projekt

Hinter dem Namen „ Rollende Engel “ steckt ein ehrenamtlicher Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Ob noch einmal ein Besuch eines Fußballspiels, die Erstkommunion vom geliebten Enkel oder einfach noch einmal ans Meer… für die meisten von uns keine große Sache, wenn man aber z.B. auf ein Intensivbett angewiesen ist eine beinahe unüberwindbare Hürde!

Was für eine wunderschöne Idee, finden wir …! Und deshalb möchten wir gerne, wie schon in den letzten beiden Jahren, diese Projekte unterstützen. Nähere Details zum Verein und seine kostenlosen Wunscherfüllungen findet Ihr unter www.rollende-engel.at.

 

Die Veranstaltung

Geplant ist eine entspannte Ausfahrt bei der Alle Arten von Vespen willkommen sind, egal ob alt oder neu, langsam oder schnell, von nah oder fern, auf Hochglanz poliert oder auch noch ein bisserl staubig vom Winter 😊! Kommt vorbei und rollt mit uns für die gute Sache! Ob nur eine einzelne Etappe oder mit uns bis nach Gmunden bleibt jedem selbst überlassen, wir freuen uns über jeden knatternden Motor, und wenn sich ein Elektrosummen dazugesellt, sehr fein!!

 

Das Programm

 

1.      Etappe -Stadler Motorsport- 11:00-12:30 Uhr

Florianerstraße 33, 4501 Neuhofen an der Krems

Übersicht:

  • Eintreffen & Aufstellung der Vespen samt Fahrer(-innen)
  • Anmeldung Show & Shine Contest
  • Rollende Engel stellen sich vor
  • Tombola

12:30Uhr die Vespen „fliegen“ im Schwarm nach Kremsmünster

Strecke: Neuhofen –Kematen – Schicklberg –Kremsmünster

13:30 Geschlossene Einfahrt ins Stift Kremsmünster

2.      Stift Kremsmünster – Die Vespa Segnung- 13:30 – 15:00 Uhr

Auch dieses Jahr wird Pater Klaus unserer Vespas wieder im wunderschönen Stift Kremsmünster segnen. Auf eine sichere & reibungslose Saison.

Übersicht:

  • Eintreffen & Aufstellung der Vespafahrer
  • Vespa Segnung
  • Rollende Engel stellen sich vor
  • Tombola

15:00Uhr die Vespen „fliegen“ im Schwarm weiter nach Gmunden

Strecke: Kremsmünster – Pettenbach – Scharnstein – Gmunden

3.      Gmunden Rathausplatz– 16:00-18:00 Uhr

Übersicht:

  • Eintreffen & Aufstellung der Vespafahrer
  • Siegerehrung Show & Shine Contest
  • Rollende Engel stellen sich vor
  • Tombola
  • Spendenübergabe

 

Die Charity – Umsetzung

An allen 3 Orten (Neuhofen, Kremsmünster und Gmunden) sind wir gemeinsam mit unseren Wunschengeln unterwegs. Daher habt Ihr überall die Möglichkeit direkt vor Ort eure Spenden abzugeben!

Parallel dazu werden wir auch heuer wieder eine Tombola veranstalten. Hierbei habt ihr nicht nur die Möglichkeit mit eurer Spende Gutes zu tun, sondern mit etwas Glück könnt ihr auch im Zuge der Tombola einen unserer Preise einheimsen….

Und selbstverständlich gehen auch heuer wieder 100% der Spenden sowie der gesamte Umsatz der Tombolaeinnahmen 1:1 direkt an den Verein Rollende Engel.

 

Für Fragen stehen wir Euch gerne unter office@teamstadler.at  zur Verfügung.

 

Also, wir freuen uns auf einen entspannten Tag mit Euch und eine spaßige und unfallfreie Fahrt!

 

Euer Team Stadler

 

Aus organisatorischen Gründen werden wir unsere Veranstaltung bei jedem Wetter durchführen. Sollten jedoch die Temperaturen oder eventuelle Regenmengen eine entspannte und genussvolle Ausfahrt verhindern, so werden wir nur die Programmpunkte 1 & 2 durchführen und unsere gemeinsame Ausfahrt, nach erfolgter Vespaweihe, im Stift Kremsmünster beenden.